Räucherwerk Mädesüß

MwSt. wird nicht ausgewiesen (Kleinunternehmer, § 19 UStG), zzgl. Versand

Kostenloser Versand für Bestellungen aus dem Inland ab 100 €

Lieferzeit 2 - 4 Werktage

Mädesüßblüten getrocknet zum Räuchern auf Kohle oder zum schonenderen verbrennen auf einem Sieb. 
50ml Cube mit ca. 5,8g Inhalt 

Produktinformationen

Wie alle meine Produkte, stelle ich auch das Räucherwerk selber in Handarbeit her. Dazu ernte ich die Pflanzen aus eigenem Gartenanbau, trockne sie, zerreibe sie und fülle sie ab. Daher ist die Räucherwerke nur begrenzt erhältlich. Da mir Nachhaltigkeit und Umweltschutz sehr am Herzen liegt, begrenze ich die Auswahl an Räucherwerken auf heimische Pflanzen.




Produktdetails

Mädesüß (Filipendula ulmaria): Das Mädesüß wird nicht ohne Grund auch Wiesenkönigin genannt. Ihr betörender, süßer Duft nach Honig und Vanille ist pure Reinheit und Vollkommenheit. Die Energie des Mädesüß schützt und bringt positive Energie in Räume und fördert den positiven Energiefluss. Durch die positiven Energien fördert es den Übergang zu Neuanfängen. Die Intuition wird gefördert und das Mädesüß hilft alte Verhärtungen aufzulösen, wodurch die Gefühle wieder in den Fluss gebracht werden. Die Räucherung mit Mädesüß wirkt stimmungsaufhellend und hilft dem inneren Kind sein lachen wieder zu finden. Auch in Liebesräucherungen, sowie Schutzräucherungen wird Mädesüß verwendet, da es als Unheil abwehrend gilt. Dazu wurde es über Haus- und Stalltüren gehängt. Zusammen mit der Mispel, dem Eisenkraut und der Wasserminze gehörte es früher zu den wichtigsten Druidenkräutern, denn schon zu diesen Zeiten wurde es geräuchert um die Intuition und die Träume zu fördern. Auch in der Heilkunde ist das Mädesüß eine wichtige Pflanze.